Neuigkeiten

Was passiert in Bad Sobernheim und bei der Werbegemeinschaft. Alles auf einen Blick!
BLOG

Zugehört! | Blumenhaus am Markt

​Das Blumenhaus am Markt ist eine feste Größe in Bad Sobernheim. Wie der Name bereits verrät, befindet sich das Blumenhaus am Markt direkt am Marktplatz der Stadt Bad Sobernheim. Seit September 2016 schwingt die Mainzerin und bis dato regelmäßige Bad Sobernheim Urlauberin Sigrid Langer das Zepter im Blumenhaus.

Die ausgebildete Floristin kann bereits auf über 40 Jahre Berufserfahrung zurückblicken und bezeichnet ihr Geschäft am Marktplatz als eine Herzenssache. Die dreifache Mutter zeichnet sich nicht lediglich durch ihre an  Emanuel Felkes Lehren angelehnte Außendekoration sondern auch durch ein hohes Maß an persönlichem Einsatz aus. So engagiert sie sich für die Dekoration des Marktplatzes und ist maßgeblich an der Gestaltung der neu gestalteten Blumenkübel in der Innenstadt beteiligt.

Wir haben die Gelegenheit genutzt und mit Gründerin und Geschäftsführerin Sigrid Langer ein kleines Interview zu führen




6 Fragen an Sigrid Langer

Wer bist du und was machst du?

Hallo ich bin Sigrid Langer und ich bin die neue Pächterin vom Blumenhaus am Markt (ehemals Hößler).  

Was ist das Besondere an deinem Geschäft?

Ich bin anders! Jeder Kunde wird von mir individuell beraten. Mir ist es wichtig an der Floristen-Tradition festzuhalten. Das Jahr kennt 4 Jahreszeiten: Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter. Danach richtet sich mein Angebot an Blumen und Topfpflanzen. Ich lege besonderen Wert darauf möglichst saisonale Pflanzen, bevorzugt aus Deutschland (z. B. Freilandrosen) anzubieten. Natürlich macht mich das von der Saison abhängig und nicht alle Pflanzen wachsen in Deutschland oder gar in Europa. Habe ich schon erwähnt, das wir auch ausgefallene Keramik und moderne Kunst anbieten?

Wo sitzt du und warum hast du dich für diesen Standort entschieden? Was findest du besonders gut am Standort Bad Sobernheim?

Wir, meine Familie (Mann und drei Söhne) machen bereits seit 7 Jahren Urlaub auf dem Stellplatz Am Nohfels (Engelmann). Bei einem Spaziergang über den Marktplatz verliebte ich mich in das Haus und als ich las, dass das Geschäft zur Pacht steht war es um mich geschehen.

Butter bei die Fische, wenn ich dich dazu auffordere einen Bad Sobernheim Strauß zu gestalten, wie sähe der aus?

Der Strauß würde in den Felke Farben (gelb (Licht), blau (Luft) violett (Wasser), braun (Erde)) gehalten. Leider entsprechen Floristen Farben nicht unbedingt der genauen Vorstellung der genannten Farbtöne. Zudem lässt das Jahr nicht immer die gleichen Blumentypen zu. Daher muss ich auf die zur Jahreszeit passenden Blüten achten.

Anm. d. Red.: Sigrid war so freundlich uns den Strauß zu binden. Drei Aufnahmen davon sind weiter unten zu sehen.

Was waren die größten Schwierigkeiten, die du auf deinem Gründungsweg überwinden musstest?

Die Gründung verlief soweit ohne große Komplikationen. Die typischen Gründerprobleme sind da verschmerzbar.

Und wo geht es hin - Wo siehst du das "Blumenhaus am Markt" in 5 Jahren?

In die Glaskugel schauen kann ich nicht, aber hoffentlich an der gleichen Stelle. Ich möchte mich weiter etablieren und wünsche mir, dass viele Kunden ihren Weg zu mir finden.


Sigrid, vielen Dank für das Gespräch.


Das Interview führte Kai Sommer (NRML GmbH).



Der Bad Sobernheim Strauß


Impressionen vom Marktplatz